Willy Herrmann

St.-Thomas-Kirche Berlin, © Raimund Spekking Originalbild

Willy Herrmann wurde 1868 in Grünberg, Schlesien geboren. Das Sterbedatum ist nicht bekannt. Er war Musikdirektor, Chordirigent und Organist in der Berliner St. Thomas-Kirche. Nebst Orgelwerken komponierte er Kammermusik und Unterrichtsliteratur für Klavier und für Violine. Er hinterliess auch zahlreiche Bearbeitungen für Orgel.

Orgelwerke von Willy Herrmann

  • 60 kurze Präludien und Choräle op. 8 (1905)
  • 10 Chorlvorspiele op. 57 (1906)
  • Präludienbuch 1909
  • 2 Lyrische Stücke für Violine und Orgel op. 62

event Veranstaltungen mit Musik von Willy Herrmann