Schlagwort-Archive: Benefizkonzerte

Von Johann Sebastian Bach zu Albert Schweitzer

Von Johann Sebastian Bach zu Albert Schweitzer: Eine Spurensuche

Dieser Artikel wurde als Begleittext zum Benefizkonzert für Lambarene vom 22.8.2013 verfasst. → «Spurensuche» – Benefizkonzert für Lambarene

Albert Schweitzer, allgemein bekannt als Arzt und Theologe, war auch Bachforscher, Musikpublizist und Organist. Er studierte in Paris bei Charles-Marie Widor. Die musikalische Spur vom Barockkomponisten Johann Sebastian Bach zum Arzt, Theologen und Organisten Albert Schweitzer führt durch eine Reihe von Lehrer-Schüler-Beziehungen. Erleben Sie eine spannende Reise quer durch das Europa des 18. und 19. Jahrhunderts (Deutschland-Polen-Belgien-Frankreich):

Von Bach bis Schweitzer

Weiterlesen

«Kontraste» Benefizkonzert für Lambarene

Rezital zum Gedenken an Albert Schweitzer – Hans Egg, Orgel

schweitzer-at-lambarene

Sonntag, 5.5.2013, 17.00 Uhr, Ref. Kirche Rothrist, Konzerteinführung 16.45 Uhr

  • Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge G-Dur BWV 541
  • Johann Ludwig Krebs: «Herr, ich habe missgehandelt» – «Freu dich sehr, o meine Seele»
  • Jean-Adam Guilain: Suite du second ton
  • Olivier Messiaen: Livre du Saint Sacrement, pièces I–III
  • Eugène Thomas: Quatre pièces d’orgue
  • Léon Boëllmann: Suite Gothique

Weiterlesen

Benefizkonzerte für Lambarene

3349 Franken Spende für Lambarene – Herzlichen Dank!

Lambarene

In den beiden Benefizkonzerten vom Sonntag, 5.5.2013 und 22.8.2013 spendeten die Besucherinnen und Besucher insgesamt Fr. 3’349.00 für die neue Maternite des Albert-Schweitzer-Spitals. Wir helfen mit, die hohe Säuglings- und Müttersterblichkeitsrate zu senken! Weiterlesen